Amadeus Firgau
SORLA FLUSSKIND
Ein phantastischer Roman

Der phantastische Roman erzählt von Sorle-a-glach, einem Jungen, der zu den Gnomen geschickt wird, um mit ihnen zu leben und von ihnen zu lernen. Tief im Innern des Berges Pelkoll, wo die Gnome zuhause sind, lernt Sorla Gwimlin kennen, der in der Halle der Behüteten Kindheit im Kirsatten, aufgewachsen ist. Die beiden Freunde geraten von einem Abenteuer ins andere und reißen den Leser mit sich in vergangene Welten. Sich der Spannung zu entziehen, dürfte ihm kaum gelingen. Als Leser wird man an Tolkien, an Frodo und an Mittelerde erinnert. Amadeus Firgau braucht diesen Vergleich jedoch nicht zu scheuen. Spannend und einfühlsam, voll eindringlicher Symbolik weckt dieses Buch wieder die Sehnsüchte und Träume des Kindes, welches in jedem von uns lebt.

312 Seiten . illustriert
Euro 14,50 sFr 25,20
ISBN 3-926789-04-2

Leseprobe

Amadeus Firgau
SORLA SCHLANGENEI
Ein phantastischer Roman

Mit Sorla Schlangenei legt Amadeus Firgau die Fortsetzung des erfolgreichen Fantasyromans Sorla Flußkind vor. Nahtlos treibt er die mitreißende Geschichte um den Jungen Sorle-a-glach weiter. Dabei geht es dem Autor aber immer darum, die phantastische "Wirklichkeit" glaubhaft darzustellen. Dies zeigt sich in der Lebensfähigkeit der Figuren und ihrem Handeln, aber auch an der Bildwerdung unserer Ängste, Hoffnungen, Erfahrungen und dem Umgang mit Überliefertem.
Spannend und skurril, dramatisch und mystisch, komisch und phantastisch ist der abenteuerliche Weg, den Sorla zu gehen hat. Dabei lernt er, daß das Leben unter Menschen gefährlicher sein kann, als das in der Wildnis unter Ungeheuern aller Art.

360 Seiten . illustriert
Euro 14,50 sFr 25,20
ISBN 3-926789-10-7

Leseprobe