Robert Fisher
DER RITTER IN DER ROSTENDEN RÜSTUNG

Dieser Kult-Bestseller aus den USA verblüfft mit seiner ironisch-poetischen Anti-Macho-Melodie und stellt die streitbare These auf, daß wir im 21. Jahrhundert die Liebe in Eisen gelegt haben.
Der "Ritter in der rostenden Rüstung" macht da weiter, wo unser 'Grimmscher Eisenhans' aufgehört hat: nicht nur die eisernen Korsettstangen der Gesellschaft verhindern, daß wir frei durchs Leben gehen, nein, es ist unser innerer Schutzanzug, der uns am Leben hindert.

96 Seiten . illustriert
Euro 9,50 sFr 16,80
ISBN 3-926789-30-1

Leseprobe