Sigrid Früh
RAUHNÄCHTE
Märchen, Brauchtum, Aberglaube

Eine ganz besondere Zeit im Jahr sind die zwölf Tage und Nächte zwischen dem Weihnachtsfest und dem 6. Januar.
Diese heiligen Nächte eignen sich in besonderer Weise für das Erkennen der Zukunft im Traum, im Vorzeichen oder durch Orakel.
Die zwölf heiligen Nächte, in denen die Erde in sich geht und sich auf das neue Jahr vorbereitet, sind voller mystischer und magischer Bedeutungen, die sich in Märchen, Brauchtum und Aberglaube wiederfinden.
Diese Zeit des Übergangs ist geprägt vom Kampf des Lichtes gegen die Finsternis, von der Auseinandersetzung zwischen Gut und Böse.

100 Seiten . illustriert
Euro 10,- sFr 17,60
ISBN 3-926789-24-7

Leseprobe

Sigrid Früh
DER MOND
Märchen, Brauchtum, Aberglaube

Kein anderes Gestirn hat die Phantasie der Menschen derart angeregt und befruchtet wie der Mond, in seinen unterschiedlichsten Erscheinungsformen - die große, hell leuchtende Kugel, die zur Sichel wird, schließlich ganz verschwindet, um nach einiger Zeit "wiedergeboren" zu werden und zu wachsen.
Die alten Mondgötter und Mondgöttinnen haben wir schon lange aus unserem Bewußtsein verdrängt - doch noch heute zeigt uns der Mond eindrücklich das Mysterium von Stirb und Werde.

128 Seiten . illustriert
Euro 10,- sFr 17,60
ISBN 3-926789-29-8

Leseprobe

Sigrid Früh
DIE ELEMENTE DES LEBENS
Märchen, Brauchtum, Aberglaube

Erde, Wasser, Luft und Feuer sind die Elemente des Lebens. Sie prägen unsere Sicht der Welt, unser gesamtes Denken und Fühlen und sind in vielerlei Märchen, in altüberliefertem Brauchtum und - manchmal durchaus skurrilem - Aberglaube fest verankert und tief verwurzelt in unserem Leben, oft ohne, daß wir uns dessen bewußt sind.
Mit dem Auge und der Erfahrung für das Besondere und immer voll lachender Erkenntnis führt uns Sigrid Früh, ("Diese Frau ist eine Fundgrube" - Frankfurter Rundschau) durch Märchen, Brauchtum und Aberglaube der Elemente, die unsere Welt erschufen - und in unserem tiefsten Innern leben und wirken.

168 Seiten . illustriert
Euro 10,- sFr 17,60
ISBN 3-926789-33-6

Leseprobe

Ulrike Krawczyk
SCHLAF UND TRAUM
Märchen, Brauchtum, Aberglaube

Der Schlaf ist die Nabelschnur, durch die der Mensch mit dem Kosmos verbunden ist, und die Urweisheit des Lebens offenbart sich ihm im Traum. Das wußten die Menschen aller Kulturen schon in frühesten Zeiten.
Nicht ohne Grund hat man die Märchen einen wachen Traum der Menschen genannt. In Träumen und Märchen wurde und wird ein verborgener Reichtum an Sinnbildern, ein großer seelischer Schatz durch die Zeiten getragen und von Generation auf Generation überliefert, heilsame Kräfte für Seele und Körper, lehrreich für Verstand und Bewußtsein.


128 Seiten . illustriert
Euro 10,- sFr 17,60
ISBN 3-926789-35-2

Leseprobe

Sigrid Früh, Roland Kübler
FEUERBLUME
Märchen von Liebe, Lust und Leidenschaft

Die beiden Herausgeber Sigrid Früh und Roland Kübler haben für diese liebevoll gestaltete Anthologie Märchenerzähler gewonnen, die das Thema - Liebe, Lust und Leidenschaft - auf unterschiedlichste Art und Weise in ihren Geschichten darstellen.
Die Autoren nähern sich dem Mysterium der Liebe so, wie man sich ihm nur annähern kann: mit offenen Sinnen. Sie nehmen den Leser mit auf eine Reise in das grenzenlose Land der Liebe, für das es auch heute noch keine Landkarten gibt.
Alte und neue Märchen zeigen den Facettenreichtum der Liebe! Voll geheimnisvoller Symbolik, augenzwinkernd, unbeschwert oder mit frivoler Erotik, immer jedoch auf knisternde Weise spannend.

144 Seiten . illustriert
Euro 10,50 sFr 18,40
ISBN 3-926789-28-X

Leseprobe
MP3-Hörprobe

Roland Kübler
DIE MONDSTEINMÄRCHEN

In der Macht der Märchen liegt der Schlüssel, die Wirklichkeit zu ändern

Das Schmuckstück jeder Märchensammlung - das Märchenbuch mit dem Edelstein. Jedem Exemplar liegt ein edles Lesezeichen mit einem handgeschliffenen Opal bei und weist dem Leser den Weg durch dieses traumhaft schöne Märchenbuch, das sich anlehnt an die orientalische Tradition, Märchen im Märchen zu erzählen, Märchen miteinander zu verweben und zu verknüpfen, zu einem großen bunten Teppich.
Der alte Märchenerzähler Oyano kehrt mit seiner Schülerin Gwen heim in die Stadt am Meer, dorthin, wo er geboren wurde. Vieles hat sich in der Zeit seiner Abwesenheit verändert. Die Stadt am Meer ist ärmer geworden, obwohl der Reichtum ihrer Bewohner zugenommen hat. Mit Hilfe des geheimnisvollen Mondsteins beginnt Oyano wieder, seine Märchen zu erzählen. Doch erzählt er nicht die kleinen Geschichten, in denen sich die Menschen verlieren können, um zu vergessen. Nein, er erzählt Märchen, in denen die Menschen sich wiederfinden, weil sie sich erinnern...

"Ein Buch, das man immer wieder lesen kann: Die Mondsteinmärchen! Wunderschöne Märchen für Erwachsene!
Denn mit den Märchen fängt das Lesen an!"
(Bruno Jonas)

100 Seiten . illustriert . mit Opal
Euro 10,50 sFr 18,40
ISBN 3-926789-02-6
ausgezeichnet mit dem Deutschen Märchenpreis 1993

Leseprobe
MP3-Hörprobe

Roland Kübler
DER MÄRCHENRING

Tief unter dem Drachengebirge liegen die Geheimen Grotten, und dorthin hat sich eine Schülerin des alten Märchenerzählers Oyano aufgemacht, um ihren Märchenstein zu finden.

Wie bei dem Märchenbestseller "Die Mondsteinmärchen" verknüpft Roland Kübler auch in dem Buch "Der Märchenring" verschiedene Ebenen von Wirklichkeit zu einem neuen Muster und erzählt Märchen im Märchen. Ein magischer Ring aus Stein im Buch begleitet den Leser auf dieser abenteuerlichen Märchenreise.

Es war einmal. Und ist immer noch. Die Zeit gebiert Märchen. Sie sind Spiegel der Menschen, ihrer Sehnsüchte und Ängste. Einer gießt sie in Worte: Roland Kübler
(Stuttgarter Zeitung)

Die Buntheit und Lebensfülle der Erzählungen, der Reichtum an spannenden Begebenheiten, die Lebensklugheit machen das Buch zu einem reizvollen Präsent.
(Ostholsteiner Anzeiger)

136 Seiten . illustriert . mit Steinring
Euro 14,- sFr 24,40
ISBN 3-926789-11-5

Leseprobe
MP3-Hörprobe

Roland Kübler
LICHTAUGE
Ein Märchen

Oyano, der alte Märchenerzähler, ist mit seinem Schiff unterwegs zur Insel zwischen den Nächten. Doch daß die Reise dorthin so abenteuerlich wird, hatte sich Oyano nicht vorgestellt ....

Dieses Buch lädt ein, die Segel der Phantasie zu setzen, um Länder zu entdecken, die als Kind noch allgegenwärtig waren, doch mit den Jahren untergingen.
(LebensArt)

96 Seiten . illustriert . mit Moosachat
Euro 10,50 sFr 18,40
ISBN 3-926789-25-5

Leseprobe

Roland Kübler, Norbert Sütsch, Jürgen Werner
TRAUMFEUER
Ein Märchenbuch

Märchen vom Zauber der Liebe,
vom Vertrauen und dem Mut,
Träume gemeinsam zu leben.

120 Seiten . illustriert
Euro 9,50 sFr 16,80
ISBN 3-926789-05-0

Leseprobe

Roland Kübler, Jürgen Werner
TRAUMSEGEL
Ein Märchenbuch

Märchen von Mut und Freiheit, von Angst und Hoffnung,
der Blüte des Lebens, dem bunten Segel der Erinnerungen,
den Sternen am Himmel und denen im eigenen Kopf,
vom Flügelschlag des Schmetterlings und vom EinsSein.

112 Seiten . illustriert
Euro 9,50 sFr 16,80
ISBN 3-926789-08-5

Leseprobe

Roland Kübler, Martin Bauschke, Wolfgang Sewald
TRAUMQUELLE
Ein Märchenbuch

Neue Märchen, die ihre Bilder
aus der Urkraft des Lebens,
der Quelle der Träume schöpfen.

112 Seiten . illustriert
Euro 9,50 sFr 16,80
ISBN 3-926789-31-X

Leseprobe

Roland Kübler
DIE SAGEN UM MERLIN, ARTUS UND DIE RITTER DER TAFELRUNDE
- nach alten Quellen neu erzählt -

Ein mächtiger, zeitloser Sagenkreis!
Nach den alten Quellen erzählt Roland Kübler in diesem gründlich recherchierten Buch die unvergänglichen Sagen um Merlin, Artus und die Ritter der Tafelrunde in einer Sprache, die jedem Leser verdeutlicht, was diese alten Mythen auch noch mit unserer heutigen Wirklichkeit zu tun haben.

Nichts von angestaubter Mythologie, die handelnden Personen, gleich ob es sich um historische oder mythologische Gestalten handelt, werden lebendig.
(Südwestpresse)

Roland Kübler schafft es, die älteste Überlieferung des Grals-Mythos zu einem spannenden Buch zusammenzufassen, das den, auch bezüglich Gralsfragen unerfahrenen Leser, nicht mehr losläßt, fesselt bis zur letzten Seite.
(LebensArt)

320 Seiten . illustriert
Euro 14,50 sFr 25,20
ISBN 3-926789-01-8

Leseprobe

Norbert Sütsch
DAS LÄCHELN DES REGENBOGENS

Auf der Suche nach ihrem Traum begegnet Ayala dem Zauberer Wittov, von dem sie erfährt, daß die Herzen derer, die ihre Träume aufgeben und vergessen, leer bleiben und daß diese Menschen nicht mehr lachen können.
Am Ende der abenteuerlichen Reise erkennt Ayala:
"Es gibt nur einen Weg, zu seinem Traum zu finden, der Glaube an sich selbst."
(buch aktuell)

96 Seiten . illustriert
Euro 7,80 sFr 14,-
ISBN 3-926789-00-X

Leseprobe

Claus-Peter Lieckfeld
RABEN ÜBER DER AUTOBAHN
Eine Liebesgeschichte

Eine Liebesgeschichte, ja, aber eine sehr tiefsinnige, sinniger als manche reale Liebesgeschichte. Hier wird die Geschichte eines neben der Autobahn beheimateten Kolkraben-Paares beschrieben und gleichzeitig begegnen wir dem Germanist Kai Hecker, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, den stinkenden, pestigen Lindwurm Autobahn zu behindern....
Wie die Geschichte ausgeht? So, wie nur ganz wenige Liebesgeschichten ausgehen. Mehr wird nicht verraten. Nun, vielleicht doch ein wenig ... man wünschte sich, sie wäre wirklich, diese Geschichte über der Autobahn."
(Hag & Hexe)

144 Seiten . illustriert
Euro 9,- sFr 16,-
ISBN 3-926789-09-3

Leseprobe

Chilly
KARMA & CHAOS
-Ganz verspannt im Wenn und Aber-

Ein Szene-Roman

Ein Szene-Roman, der nicht nur mit dem Genre des Krimis spielt, sondern auch noch der selbsternannten "Scene" mit hintergründigem Augenzwinkern wieder den ihr zukommenden Platz weist:
Eben irgendwo zwischen
"Karma & Chaos", aber vor allem
"Ganz verspannt im Wenn und Aber".

152 Seiten
Euro 8,50 sFr 15,60
ISBN 3-926789-03-4

Leseprobe

Amadeus Firgau
SORLA FLUSSKIND
Ein phantastischer Roman

Der phantastische Roman erzählt von Sorle-a-glach, einem Jungen, der zu den Gnomen geschickt wird, um mit ihnen zu leben und von ihnen zu lernen. Tief im Innern des Berges Pelkoll, wo die Gnome zuhause sind, lernt Sorla Gwimlin kennen, der in der Halle der Behüteten Kindheit im Kirsatten, aufgewachsen ist. Die beiden Freunde geraten von einem Abenteuer ins andere und reißen den Leser mit sich in vergangene Welten. Sich der Spannung zu entziehen, dürfte ihm kaum gelingen. Als Leser wird man an Tolkien, an Frodo und an Mittelerde erinnert. Amadeus Firgau braucht diesen Vergleich jedoch nicht zu scheuen. Spannend und einfühlsam, voll eindringlicher Symbolik weckt dieses Buch wieder die Sehnsüchte und Träume des Kindes, welches in jedem von uns lebt.

312 Seiten . illustriert
Euro 14,50 sFr 25,20
ISBN 3-926789-04-2

Leseprobe

Amadeus Firgau
SORLA SCHLANGENEI
Ein phantastischer Roman

Mit Sorla Schlangenei legt Amadeus Firgau die Fortsetzung des erfolgreichen Fantasyromans Sorla Flußkind vor. Nahtlos treibt er die mitreißende Geschichte um den Jungen Sorle-a-glach weiter. Dabei geht es dem Autor aber immer darum, die phantastische "Wirklichkeit" glaubhaft darzustellen. Dies zeigt sich in der Lebensfähigkeit der Figuren und ihrem Handeln, aber auch an der Bildwerdung unserer Ängste, Hoffnungen, Erfahrungen und dem Umgang mit Überliefertem.
Spannend und skurril, dramatisch und mystisch, komisch und phantastisch ist der abenteuerliche Weg, den Sorla zu gehen hat. Dabei lernt er, daß das Leben unter Menschen gefährlicher sein kann, als das in der Wildnis unter Ungeheuern aller Art.

360 Seiten . illustriert
Euro 14,50 sFr 25,20
ISBN 3-926789-10-7

Leseprobe

Robert Fisher
DER RITTER IN DER ROSTENDEN RÜSTUNG

Dieser Kult-Bestseller aus den USA verblüfft mit seiner ironisch-poetischen Anti-Macho-Melodie und stellt die streitbare These auf, daß wir im 21. Jahrhundert die Liebe in Eisen gelegt haben.
Der "Ritter in der rostenden Rüstung" macht da weiter, wo unser 'Grimmscher Eisenhans' aufgehört hat: nicht nur die eisernen Korsettstangen der Gesellschaft verhindern, daß wir frei durchs Leben gehen, nein, es ist unser innerer Schutzanzug, der uns am Leben hindert.

96 Seiten . illustriert
Euro 9,50 sFr 16,80
ISBN 3-926789-30-1

Leseprobe

Roland Kübler
SINDBAD DER SEEFAHRER

Ein historischer Märchenroman

Seit Anfang des 19. Jahrhunderts die ersten Übersetzungen der Reisen von Sindbad dem Seefahrer ihren Weg vom Orient zum Okzident gefunden haben, hat dieser einzigartige, bilderreiche Märchenroman nichts von seiner tiefen Bedeutung und seinem erkenntnisreichen Reiz verloren.
Sindbad der Seefahrer, das ist die Zeit von Tausendundeiner Nacht, eine Zeit voll Wunder und Magie, die Zeit Harun al-Raschids, des sagenumwobenen Kalifen von Bagdad und die Zeit Karls des Großen.
Roland Kübler erzählt die sieben klassischen Abenteuer nach den alten Quellen, bettet sie ein in die historische Situation Bagdads im Jahre 812 n.Chr. - und er berichtet von jener achten Reise, die Sindbad weit ins Abendland führt, um einem dunklen Fluch die Macht zu nehmen.

256 Seiten . illustriert
Euro 14,50 sFr 25,20
ISBN 3-926789-32-8

Leseprobe